Ein großer Schritt

Mit der Entwicklung von ISO-STROH als Einblasdämmung ist es gelungen, Effizienz und Ökologie im Bauwesen zu verbinden.

Das Einblasverfahren von ISO-STROH

Die Einblastechnologie ist eine inzwischen weit verbreitete Art und Weise Bauteile lückenlos und setzungssicher zu dämmen. Durch einen genau abgestimmten Luftstrom werden die Fasern mit einem definierten Druck schnell und sicher in das Bauteil eingebracht. Diese Technologie eignet sich für Neubauten ebenso wie für Altbauten, für Wände, Decken und Dächer. Seit langer Zeit ist Stroh als Baustoff für Dächer und Wände bekannt. Es wurde vom technologischen Fortschritt allerdings zurückgelassen. Besonders die nachhaltige Bauweise ist wichtiger denn je. ISO-STROH hatte deshalb die Idee, dieses altbewährte Naturprodukt für das nächste Jahrtausend weiterzuentwickeln. Die patentierte Produktion und das ausgeklügelte Partnersystem ermöglichen es, den in Vergessenheit geratenen und in eine Nische gedrängten Dämmstoff Stroh flächendeckend verfügbar zu machen und ihm den Platz im modernen Wohnbau zu geben, den er verdient.

ISO-STROH wird, wie Zellulose oder Holzfaser einfach mit einer herkömmlichen Einblasmaschine verarbeitet. Das heißt, dass über einen langen Schlauch mittels Luft die speziell aufbereiteten ISO-STROH-Fasern durch eine Düse in das jeweilige Bauteil eingeblasen und verdichtet werden. Dieser Prozess gewährleistet, dass die Bauteile vollständig und ohne jede Lücke ausgefüllt werden. Auch Installations- und Elektroleitungen werden komplett umschlossen. So ensteht eine perfekte setzungssichere Dämmung gegen die Kälte des Winters und die Hitze des Sommers.

Mit den besten Partnern an unserer Seite

In all unseren Partnern und Kollegen haben wir Teams an unserer Seite, die nicht zuletzt aufgrund unserer Schulungen genau wissen wie man ISO-STROH zu verarbeiten hat und auch die kniffligsten Herausforderungen zu lösen wissen.


Die Firma Inblow bringt neben Pioniergeist und professioneller Einblasdienstleistung zudem auch ausgeprägte technische Expertise mit in die Partnerschaft. Durch markenübergreifendes Know-How im Bereich der Einblasteechnik mit eigenem Reparatur-, Verleih- und Verkaufsservice kann man sich bei technischen Anliegen immer auf den Geschäftsführer Herrn Andreas Ullreich verlassen.


ISO-STROH 

ISO-STROH ist ein Produkt
der DPM Gruppe

Vertrieb

Vertrieb Deutschland: ISO-STROH Nord GmbH
Herr Lechermann
Tel. Nr. +49 171 934 37 99

Vertrieb Österreich: DPM Holzdesign GmbH
Tel. Nr. +43 664 157 88 70

Vertriebsbüro WbKR – Consulting
Tel Nr. +43 664 88 14 66 14